11. April 2020

Wohn-Projekt Fährstraße115 muss bleiben

(Foto : Heike Sudmann 23.3.2020)

Am 9.4.2020 hat die Kommission für Bodenordnung der Ausübung des Vorkaufsrechts durch die Stadt zugestimmt (1), Damit wird den Planungen der derzeitigen Mieter_innen der Fährstraße 115 langfristig preisgünstigen Wohnraum in Wilhelmsburg zu erhalten, im wahrsten Sinne des Wortes der Boden entzogen.


Die Frage, ob der notwendige Hochwasserschutz und der gleichzeitige Erhalt des Wohnraums möglich sind, ist aus Sicht der Linksfraktion, nicht geklärt. Wir wollen beides erreichen. Dafür werden wir uns auf Grundlage der folgenden Eckpfeiler weiterhin einsetzen:

 

 

 

1. Gerade in Wilhelmsburg hat der Schutz vor Überschwemmungen eine hohe Bedeutung. Deshalb sind alle entsprechenden Maßnahmen notwendig.

2. Für die Fährstraße 115 gilt es zu prüfen, ob der von der IBA im Jahr 2012 gemachte Vorschlag zum Deichschutz und zum Erhalt der Mietshäuser oder andere Alternativen umsetzbar sind.

3. Am Klütjenfelder Deich wird nach unseren Informationen für die Bebauung des Spreehafen-Waldes eine Abweichung von der 10-Meter-Regelung vorgenommen. Wenn das dort möglich ist, ist eine entsprechend Anwendung auch für die Fährstraße zu prüfen.

4. Wir fordern, dass

  1. so schnell wie möglich zu prüfen ist, wie der Deichschutz und der Erhalt des Wohnhauses realisiert werden können

  2. bei einem Erhalt des Wohnhauses dieses an die Bewohner_innen zu den gleichen Konditionen zurückverkauft wird

  3. bei einem negativen Prüfergebnis zu 1. den Bewohner_innen ein vergleichbares Wohn- bzw. Kaufangebot in einem Haus in Wilhelmsburg mit Hilfe des LIG/der Stadt beschafft wird

  4. ist der Auszug der Bewohner_innen und ein Abriss des Hauses bei einem negativen Ergebnis zu 2. nur möglich, wenn Ersatz gefunden wurde

DIE LINKE Fraktion in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte
fraktion@linksfraktion-hamburg-mitte.de


Projekt 115 e. V. https://www.syndikat.org/de/projekte/projekt-115-e-v/

(1) FÄHRSTRASSE 115 BLEIBT! ABRISS VERHINDERN, SOLIDARISCHES WOHNEN VERTEIDIGEN!
https://www.openpetition.de/petition/online/faehrstrasse-115-bleibt-abriss-verhindernsolidarisches-
wohnen-verteidigen