Anträge

13. Dezember 2016 Anträge

Soziales Gesamtkonzept Hauptbahnhof

Seit Jahren, wenn nicht gar Jahrzehnten, gibt es eine intensiv-geführte Debatte um den Hamburger Hauptbahnhof. Dabei wird immer wieder ins Feld geführt, dass auf dem Gelände für mehr Sicherheit und Sauberkeit gesorgt werden müsse, um das subjektive Sicherheitsgefühl der Reisenden zu stärken. Die Personen, die dabei im Zentrum stehen, sind... Mehr...

 
13. Dezember 2016 Anträge

Erläuterungstafel für Frenssen-Haus

In der Ferdinandstraße 6 befindet sich das sogenannte „Frenssen-Haus“ – ein Bürogebäude nahe der Binnenalster, welches unter Denkmalschutz steht. Das Gebäude mit dem gut sichtbaren Außenschriftzug „Frenssen Haus“ wurde nach dem Dichter Gustav Frenssen benannt und ist in Privatbesitz. Im Eingangsbereich des Hauses ist eine Gedenktafel mit dem... Mehr...

 
12. Dezember 2016 Anträge

Drogenkonsumraum mit medizinischer Versorgung auf St. Pauli

Vor drei Jahren hat sich aus einer Stadtteilvollversammlung aus St. Pauli eine Drogen-AG gegründet. Anlass war das Gefühl von Anwohnerinnen und Anwohnern, dass die Situation der Drogenszene im Stadtteil neue Formen angenommen hat, die auch als weitere Belastung für den Stadtteil empfunden wurden. Vor allem ein deutlich verstärkter Konsum von... Mehr...